Ferienapartment "Harzkoje"

 

 


Die Hotel- und Ferienwohnanlage "Panoramic"




Die Innenanlagen

Wer die Hotel- und Ferienwohnanlage „Panoramic“ vom Hauptzugang her betritt, wird zur rechten Hand hin eine Rezeption vorfinden. Das hier für den Hotelbetrieb arbeitende Personal ist zwar für unsere Gäste als Urlauber aus Privatvermittlung nicht zuständig, da es sich aber um freundliche Zeitgenossen handelt, werden sie jedem Gast erläutern, wie er zu den beiden Aufzügen in Haus 2 und somit auch in die 10. Etage und zur „Harzkoje“ in Apartment 528 gelangt.

Hier finden die Gäste am Türrahmen den Schlüsselsafe, deren Code sie von der Fam. Jermis genannt bekommen haben. Vergessen? ... in der Innenseite der Abdeckung gibt es die Rettung, wenn man über ein Handy verfügt. Das Reisegepäck sollte man bis zum Genuss des ersten Eindrucks am besten im Auto belassen.


Unsere Gäste stellen sehr schnell fest, dass Haus 2 einen eigenen Nebeneingang hat und es im Fahrstuhlvorraum Kofferkulis gibt. Das Gesamtobjekt verfügt über komfortable Einrichtungen, von denen mehrere zur Zeit leider - in Ermangelung interessierter Betreiber - nicht genutzt werden können. Alle Wohnungseigentümer bedauern dies, egal, ob sie an Feriengäste vermieten oder ihre Ferienwohnung ausschließlich selbst nutzen. Wir hoffen – und erfreuen uns an dem, was sehr gut betrieben wird.


Das Schwimmbad ist das Prachtstück des Hauses. Feriengäste mit Kurkarte können dies in den (ein wenig saisonabhängigen) Öffnungszeiten kostenfrei nutzen. Zum Schwimmbad gehört der Saunabereich, dessen Nutzung mit Kurkarte deutlich kostengünstiger ist - als ohne.

Zwischen der Rezeption und dem Schwimmbad befindet sich das Straßencafe. Neben einem gepflegten Bier mit oder ohne „Kompott“ kann man eine üppige Cocktailkarte hoch und runter trinken. SKY bietet zu gegebenen Anlässen jede Menge Fußballinformationen.

Mit Hilfe des Wirtes vom Straßencafe erhält man auch Zugang zu den beiden Billardtischen und dem Handwerkzeug für die Tischtennisplatte im Keller.

Im Foyerbereich zwischen Haus 1 und Haus 2 findet man jede Menge Aushänge mit Informationen zu Veranstaltungen im näheren oder auch weiteren Umfeld zum Ferienort.

Neben dem Schwimmbad gibt es eine Physiotherapie, mit der sowohl über rezeptfreie als auch rezeptpflichtige Anwendungen gesprochen werden kann.



Die Außenanlagen

Anliegend an die Wohnanlage gibt es die kostenfreie PKW-Garage auf zwei freigegebenen Parkdecks. Wir empfehlen deren Nutzung, nachdem die Entladearbeiten des Urlaubsgepäcks abgeschlossen sind. Die Rekonstruktion der Parkdecks, so dass sie nicht nur nutzbar, sondern auch deutlich ansehnlicher werden, gehört zu den geplanten nächsten Aufgaben.

Die Panoramic-Ferienwohnanlage verfügt über ein geräumiges Außengelände. Hier findet man einen gut nutzbaren Kinderspielplatz mit Klettergeräten, Rutsche, Schaukeln, Karussell und einer Seilbahn.

Das Handwerkzeug für die umfangreiche Minigolfanlage und die beiden Außentischtennisplatten erhält man beim Wirt des Straßencafes. Unter dem Hochhauskomplex der Panoramic Hotel- und Ferienwohnanlage in Richtung Dorf Hohegeiß befindet sich der Kurpark mit Spazierwegen in den Ort hinein, einer entzückenden Teichanlage mit Springbrunnen und einem Mühlrad.

Um das Außengelände herum stößt man auf viele Schießscheiben für Bogenschützen. Hohegeiß und Braunlage sind ein Trainingszentrum. Wer sich in dieser Sportart versuchen möchte, findet an der Rezeption oder beim Straßencafe oder an den Infotafeln im Foyer Kontaktinformationen.


Der Schützenverein Hohegeiß von 1627 e.V. wirbt:

"Sie können gerne einmal ausprobieren, ob der Bogensport für Sie das Richtige ist. Wir leihen Ihnen dafür gerne Übungsbögen, mit denen Sie es versuchen können. Nehmen Sie zur Terminabsprache Kontakt auf:
Wolfgang Hardt: 0172-3728566"



weitere Angebote

In der Panoramic Hotel- und Ferienwohnanlage gibt es Menschen, die sich vorbildlich und oft ehrenamtlich um die Belange von Feriengästen kümmern.

Noch funktioniert der Brötchenservice. Man kann also am Vorabend bis 18.00 Uhr beim Bademeister im Schwimmbad seine Schrippen bestellen, bezahlen und am kommenden Tag früh ab 8.00 Uhr dort abholen.

Bewohner und Bewohnerinnen des Hauses veranstalten immer wieder mit kurzen Vorbereitungszeiten Kinderveranstaltungen wie Discos oder Spiele- und Bastelnachmittage. Besonders zu Hochsaisonzeiten und bestimmten Feiertagen wird zu entsprechenden Aktionen durch Aushänge informiert.